NABU Kreisverband Stade e.V.
NABU Kreisverband Stade e.V.

Der NABU im Landkreis Stade


Auf dieser Seite bieten wir Ihnen Informationen rund um den Naturschutz im Landkreis Stade.
Hier erhalten Sie Termine unserer natur- und vogelkundlichen Exkursionen sowie den aktuellen Stand unserer Projekte.

 

Vogel des Jahres 2017,   der Waldkauz

 

Der Vogel des Jahres wird seit 1971 jedes Jahr von NABU und LBV gekürt.
Alle bisherigen Jahresvögel  finden Sie auf :

Überblick Vogel des Jahres  und
Vogel des Jahres 2017

 




„Stellvertretend für alle Eulenarten wurde für 2017 der Waldkauz zum Jahresvogel gewählt.

Mit ihm wollen wir für den Erhalt alter Bäume mit Höhlen im Wald oder in Parks werben und eine breite Öffentlichkeit für die Bedürfnisse der höhlenbewohnenden Tiere sensibilisieren“,   erläuterte NABU-Präsidiumsmitglied Heinz Kowalski.
Eulen sind unverzichtbare Bestandteile der Artenvielfalt. Es gilt, sie zu schützen, ihre Bestände zu stabilisieren oder zu vermehren.

 

Januar 2011 - NABU Stade übernimmt die Erwerbspatenschaft für 31 Hektar in der "Falkenrehder Wublitz"

Der NABU Stade unterstützt die NABU Stiftung "Nationales Naturerbe" mit einer Spende. Mit Hilfe dieser Spende konnten 31 Hektar im Gebiet "Falkenrehder Wublitz" an die NABU Stiftung übertragen werden.
Der größte Teil der Fläche mit 25,8 ha ist mit Wald bestanden und soll zukünftig als unbewitschafteter Naturwald erhalten werden. Die restliche Fläche besteht aus feuchten Offenlandlebensräumen.
weitere Informationen zur NABU Stiftung "Nationales Naturerbe"

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Rechte dieser Seite liegen beim NABU Kreisverband Stade e.V.