Fotos: W. Ebbinghaus
Fotos:   W. Ebbinghaus

Baggersee am Schragenberg, Nottensdorf

Dieses Gelände ist ein außergewöhnlich vielfältiges Biotop. Der Sandabbau hat einen See hinterlassen der vom Grundwasser gespeist wird. Seit Stillegung der Betriebsfläche wurde das Gelände der Sukzession überlassen . Viele Arten der Flora und Fauna haben dort ein Refugium gefunden.

Das Gelände gehört nicht zu unseren Schutzgebieten (!) , wir möchten es aber trotzdem schützen, in dem wir den besonderen Wert dieses Geländes beschreiben und dokumentieren um den Wertverlust durch Bebauung zu verhindern.

Leider sind wir augenblicklich nicht in der Lage, für den Schutz dieses Gebietes weiter zu sorgen.

Ein Wohnungsbau ist dort geplant!

Wir haben eine § 30 "Gesetzlich geschützte Biotope" nach BNatSchG Kartierung veranlaßt.

Im Augenblick warten wir auf die Möglichkeit einer entomologischen Untersuchung des Geländes, zum Schutz der besonders gefährdeten Wildbienen.

Unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft den Naturschutz im Landkreis Stade,
nur noch ein
Klick auf das Piktogramm-->

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Die Rechte dieser Seite liegen beim NABU Kreisverband Stade e.V.