Fotos: NABU, W. Ebbinghaus, HaJo Schaffhäuser
Fotos: NABU, W. Ebbinghaus, HaJo Schaffhäuser

Inselmarkt in Stade am 28. Mai 2017

Wieder einmal war der NABU KV Stade auf dem Inselmarkt erfolgreich vertreten!

 

Es wurden Fledermausquartiere gebaut, Buttons hergestellt und Masken für Kinder gebastelt. Kinder und auch Erwachsene konnten bei niederer Höhe einen Rundflug über den Platz in einem Fledermauskostüm wagen.
Dazu gab es eine große Zahl interessierter Passanten, die mehr über Flora und Fauna im Landkreis Stade wissen wollten. Das Wetter war prächtig, für die Aktiven des NABU möglicherweise etwas schweißtreibend.

 

Auf dem Inselmarkt präsentierten sich 30 Aussteller zwischen 11.00 und 17.00 Uhr regionale Bioprodukte und Pflanzen. Darüber hinaus werden zahlreiche Bauern ihre Tiere mit auf die Insel bringen. Die Familien dürfen sich also auf Schweine, Kühe, Schafe, Enten, Gänse und natürlich Hühner freuen. Viele der Stände bieten umfangreiche Produktinformationen und Mitmach-Aktionen. Es wird vor Ort geräuchert und gebacken. Die museumspädagogische Abteilung der Museen Stade bietet viele Aktionen an,z.B. Flachsbearbeitung vom hecheln bis zum weben, es wird gefilzt und historische Kinderspiele angeleitet. Weiterhin können die Kinder auf Ponys reiten.

Unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft den Naturschutz im Landkreis Stade,
nur noch ein
Klick auf das Piktogramm-->

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Rechte dieser Seite liegen beim NABU Kreisverband Stade e.V.