Fotos: W. Ebbinghaus, HaJo Schaffhäuser
Fotos: W. Ebbinghaus, HaJo Schaffhäuser

Naturkundliche Führungen:

Unsere Veranstaltungen und Führungen in 2019
Hier können Sie sich das gesamte Jahresprogramm des NABU KV Stade in Kooperation mit des Volkshochschulen Buxtehude und Stade herunter laden!
2019 Die Naturschutzmacher.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

Aktuelle Veranstaltungen 2019 :

(Nicht im Faltblatt 2019 enthalten)

Datum/ Zeit Treffpunkt Titel Beschreibung

23. Febr.

um

11:00 Uhr

Wanderparkplatz Am Sportplatz

in
21614 Hedendorf

 

Die Vogelwelt im späten Winter

mit Chr.&M. Thiel

Die Vögel an ihrem Gesang zu erkennen wird während einem Rundgang durch den Neukloster Forst als eine  sehr wirksame Methode zur Art-bestimmung vermittelt.

Sehr viele Stand- und Zugvögel können bei der  Nahrungssuche durch das unbelaubte Gehölz gut beobachtet werden:


08. März

/17– 21:00
Uhr

 

 

Geestlandschule, Haus 1

Am Mühlenbeck 6

21717 Fredenbeck

VHS Kurs:

Aktion gegen das Insektensterben

mit
Inken Gerlach-Dippel

Quartier für Wildbienen

Nach einer Einführung  in deren Lebensweise wollen wir gemeinsam Nisthilfen bauen, die jeder im eigenen Garten aufhängen kann. Zum Schluss lernen wir Pflanzen kennen, die reich an Nektar und Pollen sind und

in keinem Garten fehlen sollten.

19. 04.

von 11:00 bis 15:00

Scharlbarg, Wanderweg: Heidschnuckenweg
21149 Hamburg
Fischbek

Vogelstimmen in der
Fischbeker Heide

mit Chr.&M. Thiel

Vogelkundlicher Rundweg in der Fischbeker Heide zum Hören vieler Vogelstimmen, besonders der Heidelerche.
26. Mai 2019 von 7:00 bis ca. 12:00 Schafmarkt Parkplatz, Altkloster,
Buxtehude,
weiter mit Fahr-gemeinschaften

Vogelwelt im Estetal bei Nindorf

mit Michael Köhler

Rundwanderung über zwei Estebrücken. An der Este können viele im Wald und am Ufer lebende Vogel gehört, über ihre Stimme identifiziert  und beobachtet werden.
So. 12. 05, um 6:00 Uhr Parkplatz EUFLOR Torfwerk, Aschhorner Moor, 21706 Drochtersen Naturkundliche Frühwanderung durch das Aschhorner Moor Unter fachkundiger Führung können hier Wollgrasblüte und Brutvogelwelt in den renaturierten Moor - Gebieten beobachtet werden
So. 23. 06.  10:00 Uhr Parkplatz EUFLOR Torfwerk Wolfsbrucher Moor an der B495, 21737 Wischhafen Torfmoose, Wollgras und Sumpf-Calla im Wolfsbrucher Moor“ Es geht zu den Torfabbau- und Vernässungsflächen am Waldstück „Kröhncke’s Tann“.
So. 28. Juli  um 18: Uhr Parkplatz EUFLOR-Torfwerk Aschhorner Moor, 21706 Drochtersen „Naturkundliche Abendwanderung durch das Aschhorner Moor“ Die Vielfalt der Natur in einem Feuchtgebiet „aus zweiter Hand“ am Abend, wenn sich Tiere und Pflanzen auf die Nacht einstellen.
Sa. 5. 10. um 14 Uhr Parkplatz EUFLOR-Torfwerk Aschhorner Moor, 21706 Drochtersen „Herbst im Aschhorner Moor“ Sonnentau, Libellen und Schmetterlinge verabschieden sich zur Winterruhe, die Wintergäste treffen ein.

Sa.26.10.
um 17 Uhr

Parkplatz EUFLOR-Torfwerk Aschhorner Moor, 21706 Drochtersen. „Nachtquartier Moor“ Einflug von Kranichen, Kannadagans und Graugans in die nächtlichen Ruheflächen des Aschhorner Moores.
       

Unterstützen Sie mit Ihrer Mitgliedschaft den Naturschutz im Landkreis Stade,
nur noch ein
Klick auf das Piktogramm-->

Druckversion Druckversion | Sitemap
Die Rechte dieser Seite liegen beim NABU Kreisverband Stade e.V.